Für Investoren

Durch Ihre Investition beteiligen Sie sich an Resilidence Projekten oder direkt an der Resilidence GmbH.

ARBEITS- UND WOHNOBJEKT

Resilidence-Klein-Ressorts werden in ortsgerechter innovativer Bauweise ausgeführt und können sowohl Wohnraum als auch Gewerbeflächen beinhalten. Ein Resilidence-Klein-Ressort (Wohnhaus) wird als Mehrgenerationsgebäude konzipiert.

WOHN- UND LEBENSRESSORT

Die nahe gelegenen Unternehmen mieten individuellen Wohnraum für ihre Mitarbeiter und deren Angehörigen. Studenten, Auszubildende und ehemalige Firmenangehörige wohnen in sinnvollen Synergien.

LANDBEWIRTSCHAFTUNG

Für die Konzeption der „Erlebnis-Landbewirtschaftung“ ist die Nähe zum Zentralraum und zu den Resilidence-Wohnbereichen prädestiniert. Umgeben von Wiesen, Feldern, Wäldern, Bächen und Quellgebieten steht die Grundressource „Wasser“ aus gesunder Natur in ausreichender Menge zur Verfügung.

INVESTITIONS- UND BETEILIGUNGSFORMEN

1

GESELLSCHAFTS­BETEILI­GUNGEN

Gesellschaftsbeteiligungen sind für Unternehmen, Institutionen, Persönlichkeiten offen, die sich aktiv in den Auf- und Ausbau der Resilidence-Werte einbringen.

2

STILLE BETEILIGUNGEN

Stille Beteiligungen werden von Unternehmen, Institutionen und Persönlichkeiten angenommen, die die Resilidence-Kultur stärken. Einlagen in die Resilidence-Unternehmen sind nachhaltige, zukunftsorientierte und ökologische Beteiligungen.

3

STRATEGISCHE INVESTOREN

Bringen Sie Ihr Projekt in die Resilidence Gruppe ein!

4

SCHWARM­FINANZIERUNG

Investieren Sie in Resilidence. Einlagen über € 5 Tsd werden in Beteiligungs/Finanzierungs GmbH eingebracht. Diese Finanzierungsunternehmen dienen zur Zusammenführung von Investitions – und Vorsorgekaptial.

LASSEN SIE UNS ÜBER IHRE INVESTITION SPRECHEN